beste verfügbarkeit.
ausreichende kapazitäten.

Betriebserweiterung 2013/2014

Nach der erfolgten Betriebserweiterung im Jahr 2012 und dem laufenden Ausbau des Rapid Prototyping Maschinenparks, gehen wir einen weiteren Schritt in die industrielle Prototypenfertigung und setzten unseren Weg als „prototype factory“ fort.

 

Damit wir dem Anspruch unserer Kunden gerecht werden, wird auf dem kürzlich erworbenen Grundstück, am bestehenden Standort in Koblach, das Betriebsgebäude um die Nutzfläche von 4.500 m² erweitert. So können wir auch in Zukunft beste Verfügbarkeit und ausreichende Kapazitäten in der Rapid Prototyping Produktion bieten.

 

Die Planung und Genehmigungen sind so weit fortgeschritten, dass im Oktober 2013 der Spatenstich stattfinden kann.

 

  • Baubeginn Oktober 2013
  • Fertigstellung September 2014
  • Nutzfläche Halle 4.500 m2